A Empty Header

elementevents - Programmierbare Ereignisse für Microstation-Elemente

 

elementevents schließt die Lücke zwischen der skriptbasierten Programmierung (VBA/Keyin) und Ereignissen.

 

Scripting in Microstation

In Microstation gibt es zwei Möglichkeiten, individuelle Prozesse zu hinterlegen und aufzurufen.

  • Keyin-Scripte: Befehlsfolgen, die über die Kommandozeile der Microstation aufgerufen werden können.
  • VBA Makros: VBA-Routinen, die über Befehle oder Benutzerdialoge aufgerufen werden können.

Diese Scripte oder Makros müssen explizit aufgerufen werden, d.h. es muss vom Benutzer entweder eine Tastatureingabe getätigt werden oder ein Knopf/ein Menüpunkt betätigt werden.

 

Element Events

Mit elementevents haben Sie die Möglichkeit, Ihre Keyins oder Makros als Ereignisse an Microstation-Elementen zu definieren. Sie werden dann immer aufgerufen, wenn z.B. ein Element gelöscht oder verändert wird. Damit haben Sie die Möglichkeit, Ihre Prozesse nahtlos in die Arbeit mit der Microstation zu integrieren. Der Benutzer muss dann nicht mehr ein spezielles Werkzeug wählen, um ein Element zu löschen und eine Zusatzroutine auszuführen. Sondern das Element ruft die Zusatzroutine immer dann auf, denn es durch eine Aktion aus der Zeichnung gelöscht wird oder verändert wird. Das Element, von dem die Aktion ausging ist über eine globale Variable im VBA-Projekt verfügbar.

Damit sind Sie in der Lage Ihre Geschäftslogik nur mit VBA in Microstation abzubilden.

 

Definieren von Ereignissen

Die Ereignisse werden z.B. einfach als Tags in der Microstation definiert und an das Element gekoppelt.

Definieren von Ereignissen

Es gibt auch die Möglichkeit, die Ereignisse als XML-Daten an die Elemente zu schreiben.

Sie können mit elementevents auf folgende Ereignisse reagieren.:

  • vor neu Erstellen (z.B. Kopieren, Zelle erzeugen, usw)
  • nach neu Erstellen
  • vor Ändern (z.B. Verschieben, Farbe ändern)
  • nach Ändern
  • vor Löschen
  • bei Anzeige
  • bei Änhängen (als Referenz)
  • bei Öffnen (des Models)

 

Blockieren von Microstation Operationen

elementevents bricht Microstation-Operationen ab, wenn die Ereignis-Routinen einen bestimmten Wert zurückgeben oder eine Konfigurationsvariable mit diesem Rückgabewert beschrieben wird. Damit können Sie das Verhalten, der Microstation manipulieren. Sie können so z.B. das Löschen von Elementen verhindern, oder das Verschieben und so weiter.

 

Weiterleiten von Informationen

Beim Aufruf einer Ereignisroutine durch elementevents können Daten mit übergeben werden, die Sie in Ihrer VBA-Routine auswerten können.

  • Element ID
  • Ereignis View
  • Zusätzliche Tag-Informationen

 

Geschäftsdaten- und Geschäftsprozesse

Damit sind Sie in der Lage Ihre gesamte Geschäftslogik mit elementevents und VBA-Routinen abzubilden.

 

Diese Logik ist nahtlose in die Microstation integriert. Sie benötigen keine separate Benutzerführung.
MicroStation CONNECT

Die neue Microstation CONNECT ist erhältlich. Wir migrieren Ihre MDL/VBA Programme ´.

microTest Version 0.7 ist online

Das MicroStation Testframework. Testen Sie Ihre selbstgeschriebenen MDL-Programme komfortabel in einen wikibasierten Testsystem. Mehr ...

spatialgateway 1.0

Die superschnelle und einfache Alternative zu Bentley Map. Lesen und Schreiben Sie Daten aus allen gängigen Geodatenquellen...

Buchen Sie unsere Kompetenz

Sie brauchen Beratung oder haben Softwareprojekte auf unseren Kompetenzfeldern?

Das Team von centauron hat viele Jahre Erfahrung mit mittleren und großen Projekten.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Produktliste

Das ist eine Auswahl unserer aktuellen Produkte. Eine komplette Liste unserer Produkte finden Sie hier.

microTest - The MicroStation Test Framework

 
microLeak - Ein Speicherloch-Detektor für MDL-Programme

 
AutoUpdater - Aktualisieren von MDL/VBA - Programmen über das Web

 
spatialgateway - Laden und Speichern von Geodaten in der MicroStation

 
rasterguard - Sperren von Rasterpositionen

 
elementevents - Programmierbare Ereignisse für Elemente

 
Mehr...

Microstation CONNECT

Sie wollen die neue Microstation CONNECT Version von Bentley nutzen?

Wir stellen Ihre MDL-Programme, Konfigurationen und Workflows um, so dass Sie ohne Reibungsverluste mit der ersten 64-bit Microstation arbeiten können.mehr

Unabhängige Beratung für GIS-Software und Geodatendienste

Wir versuchen, uns ein hohes Maß an Unabhängigkeit gegenüber Softwareherstellern zu sichern, indem Sie uns nicht für spezielle Produkte, sondern für unsere Dienstleistung bezahlen.

Wir verkaufen Ihnen keine GIS-Programme, sondern Lösungen für Anwender.

Erfahren Sie mehr

Programmierung für Microstation (MDL/VBA/.NET)

Wir programmieren Ihnen Microstation-Erweiterungen nach Ihren Bedürfnissen.

Erfahren Sie mehr

Wir sind aktive Unterstützer der OpenSource-Bewegung

Offenheit und Transparenz sind die Prinzipien von OpenSource.

Wir sehen OpenSource in einer Linie mit Demokratie und dem Menschenrecht auf Bildung, den besten Ideen also, die die Menschheit hervorgebracht hat.

Wir sind aktive Unterstützer in den folgenden Projekten:

  • Ant - Offene Script-Umgebung
  • Ant Doclet - Ein Dokumentationstool für eigene Ant-Tasks.
  • AntGlider - Eine GUI für Ant Buildfiles.

Weitere Informationen zu OpenSource finden Sie hier.